Der richtige Sportkopfhörer für Brillenträger

Sportkopfhöerer für Brillenträger

Eine Brille kann beim Sport durchaus hinderlich sein. Soll nun auch noch ein Sportkopfhörer für die nötige Motivation beim Training sorgen kann dies beim Kauf des Kopfhörers schnell für Frust sorgen. Welcher ist also der richtige Sportkopfhörer für Brillenträger?

In diesem Artikel möchte ich dir Tipps und Kaufempfehlungen geben. Der richtige Sportkopfhörer für Brillenträger kann auch im Low-Budget Bereich zu finden sein und es gibt ihn nicht nur als True Wireless Variante, sondern auch bügelgebunden. Allem voran sollte jedoch immer der Tragekomfort stehen gefolgt von einem starken Klangbild.

Wie viele Brillenträger gibt es in Deutschland

Eine Studie des Zentralverbands der Augenoptiker und Optometristen aus dem Jahr 2019 legt die Karten auf den Tisch. Rund 41 Millionen Erwachsene (ab 16 Jahren) tragen eine Brille. Davon rund 23 Millionen ständig und die restlichen rund 18 Millionen gelegentlich. Betrachtet man sich einmal weiter das Wachstum stellt man fest, dass sich seit den 50er Jahren, in denen der Anteil in Westdeutschland bei 43 % lag, dieser um 34 % auf nunmehr 67 % gestiegen ist. Auch wenn sich der Wert in den letzten Jahren so festgesetzt hat benötigen faktisch immer mehr Menschen eine Brille und möchten dennoch beim Sport nicht auf Musik, Unterhaltung und die damit verbundene Motivation verzichten müssen.

Wie viele Kontaktlinsenträger gibt es in Deutschland

Bei den Kontaktlinsenträgern sehen die Zahlen schon anders aus. Die oben erwähnte Studie zeigt auf, dass sich im Jahr 2019 lediglich 5,5 % der Bundesbürger als Kontaktlinsenträger bezeichneten. 2,5 % tragen diese ständig, der Rest nur gelegentlich. Die rund 3,4 Millionen Kontaktlinsenträger sind also nur ein Bruchteil im Vergleich zu den Brillenträgern. Interessant ist es sich dennoch einmal das Verhältnis von Ost und West anzusehen. Während im Westen der Anteil von Kontaktlinsenträgern bei 6,1 % liegt, so liegt der Anteil im Osten bei gerade einmal 2,6 %. Für den richtigen Sportkopfhörer hat dies jedoch keine Auswirkung, denn Kontaktlinsenträger haben hier die freie Wahl. Bügel oder andere störende Brillenteile sind schlichtweg nicht vorhanden.

Bügelkopfhörer: Over-Ears vs. On-Ears

Das Problem mit der Brille bei On-Ear Sportkopfhörern

Das Problem beim Tragen einer Brille in Kombination mit der Nutzung von Bügelkopfhörern beim Sport liegt im Tragekomfort. Auch wenn es unzählige Arten von Brillen in Form, Farbe, Hersteller und Design gibt, so haben Sie dennoch eines gemeinsam, den Brillenbügel. Und genau hier liegt das Problem. Bügelkopfhörer sitzen auf dem Ohr und damit entsteht Druck auf den Brillenbügel der um deine Ohrmuschel herum sitzt. Gerade bei längeren Trainingseinheiten kann das für dich als Brillenträger sehr unangenehm werden. Aber dennoch rentiert sich die Over-Ear Variante für Brillenträger eher. Warum?

Lieber auf Over-Ear Sportkopfhörer setzen

Im Gegensatz zur On-Ear Variante umschließt der Over-Ear Kopfhörer deine Ohren komplett. Der Druck der dadurch auf deine Ohrmuscheln entsteht ist viel geringer als beim Tragen eines On-Ear Sportkopfhörers. Beide Bügelkopfhörer Varianten gibt es in der kabellosen sowie der kabelgebundenen Variante. Interessant ist es sich auch einmal das Polster des Kopfhörers genauer anzusehen. Dieses sollte beim Sport schließlich nicht nur schweiß- oder wasserabweisend sein, sondern für dich als Brillenträger auch weich und anschmiegsam sein, denn das reduziert, je nach Modell, den Druck auf die Ohrmuschel deutlich.

Die besten Bügelkopfhörer für Brillenträger:

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 15:53 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss / Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die einfachste Lösung: Wireless und True Wireless Sportkopfhörer

Wer nicht unbedingt einen Sportkopfhörer mit Kopfbügel haben möchte sollte auf True Wireless oder In-Ear Wireless Modelle als Brillenträger setzen. Hier findest du garantiert den richtigen Sportkopfhörer für dein Workout. Während bei In-Ear Wireless Sportkopfhörern eine Verbindung in Form eines Bügels hinter dem Kopf im Nacken oder in Form eines Kabels zwischen den beiden Ohrstöpseln besteht, so sind True Wireless Kopfhörer völlig davon befreit. Aber auch hier gibt es, gerade für Ausdauersportler, auch Varianten die einen kleinen Ohrbügel haben, wie zum Bsp. der Plantronics BACKBEAT FIT 3200 Sportkopfhörer. Dies sorgt zwar für einen besseren Halt, ist aber im Falle des Tragens einer Brille eher kontraproduktiv.

True Wireless Sportkopfhörer, wie zum Bsp. der Mpow M30, sind meine klare Kaufempfehlung für Brillenträger, wenn diese im Bereich Kraft, Fitnesstraining oder dem Bodybuilding eingesetzt werden sollen. Diese sind nicht nur bequem beim Tragen, kabellos und einfach zum Verstauen, sondern auch, je nach Preisklasse, mit modernster Technik, wie beispielsweise dem “Active Noise Cancelling” oder einer Equalizer-Funktion, bestückt.

Meine top Empfehlungen für True Wireless Sportkopfhörer:

Letzte Aktualisierung am 23.06.2021 um 07:02 Uhr / *Affiliate-Links / Bilder: Amazon PA-API / Haftungsausschluss / Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mein Fazit zum richtigen Sportkopfhörer für Brillenträger

Unterm Strich bleibt zu sagen, dass man für den richtigen Sportkopfhörer für dich als Brillenträger zuerst einmal den Einsatzbereich und die eigenen Vorlieben wissen sollte, denn nur dann kann man auch das richtige Modell seines zukünftigen Sportkopfhörers auswählen und sich für einen Kauf entscheiden. Meine persönlichen Empfehlungen für Brillenträger sind die Over-Ear Sportkopfhörer, wenn es um den Ausdauerbereich geht und True Wireless Sportkopfhörer für die Bereiche Kraft, Fitness und Muskelaufbau.

Weitere Tipps und Know-how findest du in meinem Ratgeber. Die aktuellsten Schnäppchen für Sportkopfhörer findest du hier.